Montag, 19. August 2019

Wir brauchen dringend Verstärkung! Mitglied werden ...

07.01.11 - 14.20 - aktuelle INFO

das Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg hat folgende Vorwarnung einer Hochwassergefahr ausgegeben, die vom 05.01.2011, 9.00 Uhr bis 07.01.2011, 10.00 Uhr, gültig ist:
"Aufgrund der ab morgen vorhergesagten Niederschläge in Kombination mit einem Temperaturanstieg und damit einhergehender Schneeschmelze kommt es ab morgen Mittag zu steigenden Wasserständen an den Bächen und Flüssen im Einzugsgebiet des gesamten Mains.
Dabei kann es basierend auf der aktuellen Schneeschmelzvorhersage des Deutschen Wetterdienstes ab Freitag zu einem Überschreiten der Meldestufen kommen.  Für das Wochenende werden vom Deutschen Wetterdienst weitere Niederschläge für Nordbayern und eine anhaltende Tauwetterlage vorhergesagt, so dass mit weiter ansteigenden Wasserständen zu rechnen ist."

Lt. aktueller Meldung des KFV wurde die interne Informationsseite des KFV Aschaffenburg eröffnet.

LINK INFORMATIONSSEITE

Der Benutzername und das Passwort ist wie für den Internen Bereich des KFV. Falls nicht bekannt bitte bei Kdt. oder LG nachfragen oder in unserem internen Bereich unter "Interessantes".

INFO vom 07.01.2011 - 09.50 h 

Soeben wurde die Unwetterschleife des Landkreises Aschaffenburg erneut ausgelöst. Die Aktuelle Unwetterwarnung wurde aktualisiert.Die interne Informationsseite des KFV Aschaffenburg wurde eröffnet :

Soeben wurde die Unwetterschleife des Landkreises Aschaffenburg erneut ausgelöst. Die Aktuelle Unwetterwarnung wurde aktualisiert:

Eine Regenzone weitet sich bis Freitag Nachmittag wieder nach Nordbayern aus und bringt dort bis Samstag Mittag weitere 10 bis 20 Liter Regen pro Quadratmeter. Zusammen mit den seit gestern früh gefallenen Mengen zwischen 10 und 20 Liter pro Quadratmeter und einer Verstärkung des Zustromes sehr milder Meeresluft, die das Abschmelzen der teils hohen Schneedecke weiter beschleunigen dürfte, sind erhebliche Wasserabflüsse zu erwarten.

Näheres zu Wasserständen, Wasserabflüssen und zur Hochwasserlage gibt es beim Hochwassernachrichtendienst Bayern unter: www.hnd.bayern.de

 

Unter dem rechten Menüpunkt Wetter-/gefahren können Sie auf unserer Homepage stets die aktuellen Wetter- und Gefahreninformationen nachschauen.

 

MELDUNG VOM 06.01.2010

Das Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg hat folgende Vorwarnung einer Hochwassergefahr ausgegeben

Gültig vom 05.01.2011, 9.00 Uhr bis 07.01.2011, 10.00 Uhr:

 

Aufgrund der ab morgen vorhergesagten Niederschläge in Kombination mit einem Temperaturanstieg und damit einhergehender Schneeschmelze kommt es ab morgen Mittag zu steigenden Wasserständen an den Bächen und Flüssen im Einzugsgebiet des gesamten Mains.
Dabei kann es basierend auf der aktuellen Schneeschmelzvorhersage des Deutschen Wetterdienstes ab Freitag zu einem Überschreiten der Meldestufen kommen. Für das Wochenende werden vom Deutschen Wetterdienst weitere Niederschläge für Nordbayern und eine anhaltende Tauwetterlage vorhergesagt, so dass mit weiter ansteigenden Wasserständen zu rechnen ist.
Unter dem Menüpunkt Wettergefahren können Sie sich stets über die aktuelle Lage informieren.

 

Drucken E-Mail

Katwarn Warnungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok