Donnerstag, 25. April 2019

Wir brauchen dringend Verstärkung! Mitglied werden ...

Besichtigung der FF Schimborn

Am Freitag Abend war in Schimborn von 19 Uhr bis 20 Uhr das Kirchwieschen wegen eines Verkehrsunfalles gänzlich gesperrt. Grund hierfür war eine Übung der Feuerwehr Schimborn die im Rahmen einer Besichtigung der Kreisbrandinspektion durchgeführt wurde.
Übung - Person unter Traktor
Am Freitag Abend war in Schimborn von 19 Uhr bis 20 Uhr das Kirchwieschen wegen eines Verkehrsunfalles gänzlich gesperrt. Grund hierfür war eine Übung der Feuerwehr Schimborn die im Rahmen einer Besichtigung der Kreisbrandinspektion durchgeführt wurde.
Angenommen wurde ein Verkehrsunfall zwischen einer landwirtschaftlichen Zugmaschine und einem PKW, wobei der Traktor einen ebenfalls am Straßenrand fahrenden Radfahrer erfasst und mit einem Reifen am Bein eingeklemmt hatte. Dieses Übungsszenario musste von den Kräften der FF Schimborn gemeistert werden.
Nach der Erkundung der Einsatzstelle durch den zugführer und Kommandanten der Feuerwehr Schimborn, Kurt Rosenberger haben sich ausgebildete Feuerwehrsanitäter um die eingeklemmte Person sowie um den unter Schock stehenden Fahrer des PKW´s gekümmert.Gleichzeitig wurde der Traktor mit einem Greifzug und der PKW mit Unterlegkeilen gegen Wegrollen gesichert. Nach diesen Erstmaßnahmen hat ein Trupp mit s.g. Büffelwinden die Vorderachse des Traktors angehoben und das Bein des Radfahrers befreit.
Der anwesende KBR Ostheimer, KBI Wissel, der neue Gebiets-KBM Thorsten Trapp sowie der KBM Atemschutz Peter Schmitt und Kreisjugendwart Georg  Thoma beobachteten die Übung und gaben bei der Anschließenden Besprechung eine positive "Manöverkritik" ab.
Anschließend wurde die Besichtigung mit einem Informationsgespräch zwischen der Insepektion und der Führung sowie interessierten Zuhörern fortgesetzt. 
Weiter Bilder der Übung finden sie in unserer Bildergalerie

Drucken E-Mail

Katwarn Warnungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok