Sonntag, 18. August 2019

Wir brauchen dringend Verstärkung! Mitglied werden ...

Verkehrsunfall mit PKW auf Schimborner Festplatz

Am Sonntag, dem 15.07.18, gegen 10 Uhr sah man reges Treiben der örtlichen Feuerwehr an einem silbernen PKW auf dem Festplatz.

 

Es handelte sich dabei allerdings um die Abnahme der Leistungsprüfung THL, auf die sich 11 Kameraden der Schimborner Feuerwehr vier Wochen lang vorbereitet hatten.

In zwei Gruppen traten die Feuerwehrler an und zeigten ihr Können und Wissen vor den Adleraugen der Prüfer – die Lage von Gerätschaften musste im Fahrzeug genau benannt und zugeordnet, kleinere Truppaufgaben gezeigt und auf Zeit ein ordnungsgemäßer Aufbau sowie richtiges Vorgehen bei einem Verkehrsunfall demonstriert werden.

Danach verkündeten Winfried Ehinger, Andreas Waldschmitt und Reinhold Schmitt, die sich auch in diesem Jahr dankenswerterweise als Prüfer zur Verfügung gestellt hatten, das erfreuliche Ergebnis: alle bestanden!

Wir gratulieren Lukas Mücke, Philipp Misterek, Kevin Marx, Daniel Heidt, Timo Schnabel, Maximilian Stockfisch und Maximilian Heininger zu ihren Abzeichen in Bronze.

Zu einem Abzeichen in Silber gratulieren wir Steffen Gries und Jochen Spatz. Herzliche Glückwünsche zum Abzeichen in Gold gehen an Benjamin Weidinger und an Bernhard Bergmann für seine Leistung zum gold-blauen Abzeichen.

Die erbrachten Leistungen zeigen, dass das Grundwissen und Können vorhanden und die Schimborner Feuerwehrler jederzeit auch für einen Einsatz gewappnet sind.

Rebecca Gries

THL LP2018

Drucken E-Mail

Katwarn Warnungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok