Montag, 19. August 2019

Wir brauchen dringend Verstärkung! Mitglied werden ...

Gebäude der Schimborner Feuerwehr beschädigt

In der zeit vom Freitagabend und Samstagmorgen verursachten Unbekannte einen Sachschaden am Schimborner Feuerwehrgerätehaus...

In der Zeit von Freitagabend und Samstagmorgen bewarfen unbekannte Täter die Außenfassade des Schimborner Gerätehauses mit feuchtem Toilettenpapier. Zudem warfen die Täter rohe Eier durch ein gekipptes Toilettenfenster in das Innere des Gebäudes. Während die Verschmutzungen im Außenbereich durch die Wehrleute selbständig entfernt werden konnten, entstand durch die zerbrochenen Eier ein größerer Schaden, der eine professionelle Sanierung erforderlich macht. Der Sachschaden wird auf ca. 200 EUR geschätzt.

MainNetz.de / Polizei Alzenau 


Kommentar der FF SCHIMBORN

Purer Vandalismus. Wir engagieren uns ehrenamtlich zum Schutz und Wohl der Einwohner zu jeder Tages- und Nachtzeit. Andere zerstören und beschädigen mutwillig Feuerwehrgerätehaus, die von der Allgemeinheit finanziert worden sind.

Hinweise hierzu nimmt die FF SCHIMBORN gerne entgegen unter 0160/90528277 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Drucken E-Mail

Katwarn Warnungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok